Being human us

Being Human Us Inhaltsverzeichnis

Vampir Aidan, Geist Sally und Werwolf Josh bilden eine ungewöhnliche Wohngemeinschaft. In Boston führen sie ein Doppelleben, in dem sie sich tagsüber als ganz normale Menschen ausgeben. Das wiederum gestaltet sich alles andere als einfach. Being Human ist eine US-amerikanische Fernsehserie des Kabelsenders Syfy um eine übernatürliche Wohngemeinschaft. Es handelt sich um ein Remake der​. Being Human (US): Eine ungewöhnliche Wohngemeinschaft bilden Vampir Aidan (Sam Witwer), Geist Sally (Meaghan Rath) und Werwolf Josh (Sam. Die Arbeitskollegen Aiden und Josh haben ein dunkles Geheimnis: Aiden ist ein Vampir, Josh ein Werwolf. Um aufeinander aufzupassen, beschließen die zwei. Being Human (US) jetzt legal online anschauen. Die Serie ist aktuell bei Amazon​, iTunes, Google Play, Microsoft, Pantaflix, Videoload, maxdome, Sony.

being human us

Aidan und Josh, zwei scheinbar gewöhnliche Mittzwanziger, sind nicht so normal​, wie sie auf den ersten Blick aussehen. Josh ist ein Werwolf und Aidan ein. Vampir Aidan, Geist Sally und Werwolf Josh bilden eine ungewöhnliche Wohngemeinschaft. In Boston führen sie ein Doppelleben, in dem sie sich tagsüber als ganz normale Menschen ausgeben. Das wiederum gestaltet sich alles andere als einfach. Finde alle Informationen zur Besetzung das Staffel 2 von Being Human (US): Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautoren.

Retrieved June 29, Archived from the original on July 15, TV Guide. Archived from the original on February 3, Retrieved January 20, TV by the Numbers Press release.

February 8, Archived from the original on April 11, Retrieved February 8, TV By the Numbers. Archived from the original on October 30, Retrieved October 15, Retrieved February 25, Archived from the original on January 11, Retrieved August 12, Retrieved November 11, MTV News.

February 6, Archived from the original on October 21, Retrieved November 12, Episodes 1 2 3 4 Characters.

Becoming Human Books. Syfy original programming. Van Helsing since Wynonna Earp since Vagrant Queen Categories : s American comedy-drama television series s American horror television series s American supernatural television series American television series debuts American television series endings s Canadian comedy-drama television series Canadian television series debuts Canadian television series endings Being Human TV series American television series based on British television series English-language television programs American fantasy television series Space TV channel network shows Syfy original programming Serial drama television series Television series produced in Montreal Television shows set in Massachusetts Television series by Muse Entertainment Television series by Universal Television Television series by Zodiak Media Group Ghosts in television Vampires in television Television about werewolves Canadian horror fiction television series American fantasy drama television series.

Hidden categories: Wikipedia indefinitely move-protected pages Use mdy dates from June Television articles with incorrect naming style All articles with unsourced statements Articles with unsourced statements from November Commons category link is on Wikidata.

Namespaces Article Talk. Views Read Edit View history. Help Community portal Recent changes Upload file.

Die beiden erwarten ein Kind. Hal ist noch ein Mensch und kann sich entscheiden zu sterben anstatt zum Vampir zu werden. Damit wären alle seine künftigen Opfer erlöst.

Hal, Tom und Alex durchschauen jedoch das Spiel immer wieder und machen sich auf, um den Teufel zu vernichten. Hal, Tom und Alex werden wieder zu Menschen.

Sie scheinen nun endlich so leben zu können, wie sie es sich wünschen. Nur ein kleiner Origamiwerwolf im Schrank des Hauses, lässt die Vermutung erneut aufkommen, dass irgendetwas nicht stimmt.

Der Teufel hatte in Toms Traumwelt ebenfalls einen solchen Wolf gefaltet. In einer zusätzlichen Szene, die sich auf der DVD der fünften Staffel befindet, wird gezeigt, dass Alex, Hal und Tom erkennen, dass sie in einer weiteren Traumwelt sind.

Sie machen sich auf um den Teufel zu vernichten. Er wurde am Juli in Irland geboren. Während des Ersten Weltkrieges kämpft er an der Seite der Briten.

Dort trifft er im Juni auf Herrick, der ihn zum Vampir macht. Während der ersten vier Wochen als Vampir versucht Mitchell auf Blut zu verzichten.

Dann jedoch hat er seinen Blutdurst nicht mehr unter Kontrolle. Er tötet seinen Freund und Korporal Arthur Hanley.

Es folgen mehrere Jahre, in denen sich Mitchell gemeinsam mit seinem Schöpfer einem wahren Blutrausch hingibt. Diese feierten dessen Bluttaten.

Im Jahr trifft Mitchell auf Josie. Mitchell und Herrick nehmen diese, nach der Ermordung mehrerer Frauen, als Geisel. Josie erkennt sofort, dass Mitchell im Gegensatz zu Herrick nicht töten möchte, und spricht ihn darauf an.

Mitchell ist von der mutigen jungen Frau begeistert und überzeugt Herrick davon, Josie gehen zu lassen. Später beginnt Mitchell eine Liebesbeziehung mit Josie und versucht von nun an auf Blut zu verzichten.

Dieses gelingt ihm mal besser und mal schlechter. Besonders in Krisensituationen ist es schwer für Mitchell, dem Blutdurst zu widerstehen. So wird Mitchell über die Jahre hinweg immer wieder rückfällig und muss stets aufs Neue versuchen, den Blutdurst unter Kontrolle zu halten.

Dabei helfen ihm besonders seine Freunde Annie und George. Diese möchte Mitchell nicht enttäuschen.

Mitchell ist humorvoll, mitfühlend und hilfsbereit. Immer wenn seine Freunde in der Klemme stecken, ist er sofort zur Stelle, um diesen zu helfen.

Vor ihrem Tod hatte sich die jährige Annie gemeinsam mit ihrem Verlobten Owen ein Haus gekauft, um dort zu wohnen. Annie starb jedoch kurze Zeit später bei einem Treppensturz und tauchte als Geist wieder auf.

Sie hat das Haus nicht verlassen und mit keinem Menschen gesprochen, denn für diese ist sie zunächst unsichtbar. Um alleine in dem Haus zu bleiben, verscheucht sie alle kommenden Mieter, indem sie in dem Haus herumspukt und deren Sachen versteckt.

Erst als die übernatürlichen Wesen Mitchell und George einziehen und Annie bemerken, wird diese auch für Menschen sichtbar. Annie ist überglücklich.

Annie ist meist gut gelaunt. Zunächst lebt George ein unaufregendes Leben. Seine Verlobte sowie auch seine beiden Eltern glauben, dass George tot ist.

Allerdings gibt insbesondere Georges Mutter die Hoffnung, ihren Sohn lebend wiederzusehen, nie auf. George zieht sich derweil immer weiter zurück und lebt ein Einzelgängerleben.

Erst als er von Mitchell vor einem Vampirangriff gerettet wird, freundet er sich mit diesem an. In der neu angemieteten Wohnung treffen Mitchell und George auf Annie, mit der sie von nun an zusammenleben.

George ist sehr strukturiert, sauber und ordentlich. Allerdings verhält er sich im Umgang mit anderen Menschen öfters sehr ungeschickt.

Dieses gleicht er aber durch seine hohe Intelligenz aus. Sie ist Georges Chefin und hat zunächst eher einen schlechten Eindruck von George.

Diesen lernt sie kennen, als dieser gerade stark von dem Werwolf in ihm kontrolliert wird. Das lässt ihn arrogant und tollpatschig zugleich erscheinen.

Als Nina jedoch bemerkt, wie George sich in seiner Freizeit um eine Patientin kümmert, ändert sie ihre Meinung über ihn.

Sie erkennt plötzlich auch seine liebenswerten Seiten und verliebt sich in ihn. Die beiden werden ein Paar. Diese Beziehung bleibt jedoch nicht ganz ohne Folgen.

So infiziert George Nina aus Versehen mit dem Werwolffluch. Nina ist stark, tough und versucht stets anderen Menschen zu helfen.

Sie steht ihren Freunden treu zur Seite. Gemeinsam haben die beiden schon unzählige Vampire getötet, deren Zähne sie als Trophäe an eine Kette hängen.

Tom sehnt sich nach einer Familie und nach einem Werwolfspack. Als er Nina und George kennenlernt, möchte er sofort mit ihnen ein Pack bilden.

Tom macht dieses jedoch nicht viel aus. Er möchte weiterhin Teil deren Packs sein und die beiden beschützen. Tom ist mutig und ein guter Kämpfer.

Durch sein Nomadenleben fehlt ihm allerdings ein wenig die Bildung, was Tom mehr zu schaffen macht, als ihm lieb ist.

Hal Yorke Damien Molony ist ein Vampir. Er wurde geboren und ist Sohn von einer von 6 Prostituierten.

September wurde er in einer Schlacht von einem Mediziner zum Vampir gemacht. In den darauffolgenden Jahren ist Hal ein grausamer Vampir.

Gemeinsam leben die drei über 50 Jahre lang in der WG. Hal trinkt während dieser Zeit kein Blut, allerdings verlässt er das Haus auch nie und hält sich an eine strikte Tagesstruktur, die Leo ihm vorgibt.

Die Dreier-WG wendet sich an Annie. Sie hoffen, dass diese ihnen helfen kann, Leo wieder gesund zu machen.

Leo stirbt allerdings nur wenig später und geht gemeinsam mit Pearl ins Jenseits hinüber. Hal bleibt bei Annie. Hal ist sehr strukturiert und ordentlich.

Er hat eine sehr vornehme Ausdrucksweise und ist stets höflich. Alex Millar Kate Bracken ist eine junge Frau. Sie hat drei jüngere Brüder, um die sie sich kümmert, nachdem ihre Mutter die Familie verlassen hat.

Gerade als die beiden sich auf eine nähere Beziehung einlassen, wird Alex von Hals Rivalen Cutler umgebracht.

Da sie sehr jung gestorben ist und noch jede Menge unerledigter Aufgaben vor ihr liegen, kehrt sie als Geist zurück. Sie zieht in die Wohnung von Hal und Tom ein.

Alex hat Humor, ist schlagfertig, mutig und hilfsbereit. Diese kümmern sich darum, dass die übernatürliche Welt vor den Menschen geheim gehalten wird.

So besucht Rook immer wieder Menschen, die etwas Übernatürliches gesehen haben. Diesen legt Rook nahe, nie wieder über diese Vorkommnisse zu reden.

Für Dominic Rook bedeutet sein Job alles. Ohne ihn fühlt er sich nutzlos und leer. Vor tausenden von Jahren schlossen zwei asiatische Brüder einen Pakt mit dem Teufel.

Dieser versprach ihnen ein ewiges Leben. Allerdings mussten sich die Brüder von nun an vom Blut der Menschen ernähren.

Sie wurden zu den allerersten Vampiren. Der älteste Vampir in der Serie ist Mr. Ihm geben alle anderen Vampire Opfergaben, sobald er in eine neue Stadt kommt.

So wurde ihm einst ein ganzes Dorf geopfert. Snow der Anführer der alten Vampire Old Ones. Die alten Vampire sind eine Vampirgemeinschaft, auf deren Regeln und Vorgaben alle anderen Vampire hören müssen.

Sie sorgen auch dafür, dass Verbrechen von Vampiren geheim bleiben. Die meisten Vampire töten Menschen und trinken deren Blut.

Das Bluttrinken ist für Vampire wie eine Sucht. Sie können damit unangenehme Gefühle, wie Traurigkeit unterdrücken.

Blutkonserven aus dem Krankenhaus stillen den Blutdurst nicht. Ihnen fehlt die Lebensenergie. Um den Durst zu stillen, muss das Blut direkt von der menschlichen Ader getrunken werden.

Daher ist es für Vampire besonders schwierig, aufs Bluttrinken zu verzichten. Meist schaffen es Vampire nur für einen gewissen Zeitraum ohne menschliches Blut zu leben.

Danach werden sie wieder rückfällig und fangen an zu töten. Menschen werden zu Vampiren, indem sie kurz vor ihrem Tod das Blut eines Vampirs trinken.

Vampire können Häuser nur betreten, wenn sie eingeladen werden. Besteht allerdings eine besondere Bindung Liebe, Freundschaft zwischen dem Inhaber eines solchen Symbols und dem Vampir, ist das Symbol für den Vampir ungefährlich.

Vampire können im Sonnenlicht raus, mögen es aber nicht besonders und tragen im Sonnenlicht häufig dicke Kleidung.

Vampire hassen Werwölfe. Sie lieben es, diese zu verprügeln, oder in Käfige einzusperren, um sie gegen Menschen und andere Werwölfe kämpfen zu lassen.

Menschen werden zu Werwölfen, wenn sie von einem Werwolf verletzt werden. In der nächsten Vollmondnacht verwandeln sie sich in einen Werwolf.

Werwölfe wurden ebenso wie die Vampire und Geister vom Teufel erschaffen um Chaos in die Welt zu bringen. Die Verwandlung zum Werwolf ist für die Betroffenen unglaublich schmerzhaft.

Sobald eine Verwandlung zum Werwolf abgeschlossen ist, ist kaum etwas von der menschlichen Persönlichkeit mehr übrig.

Der Werwolf tötet wahllos Freunde und Familienangehörige, wenn er dazu kommt. Nur bei einer ganz intensiven Beziehung u.

George und Nina verschont oder schützt der Werwolf eine Person. Da der Körper zu diesem Zeitpunkt der Verwandlung nicht standhalten kann, stirbt der Werwolf an der Zerstörung seiner Organe.

Werwölfe können Kinder zeugen. Allerdings sind Nina und George die ersten Werwölfe, denen das passiert ist.

Ihr Kind ist ein Mensch mit leichten übernatürlichen Fähigkeiten. So kann das Kind zum Beispiel Geister sehen. Menschen werden dann zu Geistern, wenn es auf der Erde noch eine Aufgabe gibt, die sie erledigen müssen.

Oft geschieht dieses, wenn Menschen sehr jung sterben oder ihr Tod auf einem sehr tragischen Ereignis z.

Mord beruht. Die Aufgabe muss nicht unbedingt positiv sein. Es kann auch sein, dass der Geist etwas Negatives tun muss, wie die untreue Ehefrau zu erschrecken.

Hat ein Geist seine Aufgabe erledigt, erscheint eine Tür. Geht dieser durch die Tür, kommt er zunächst nach Purgatory Fegefeuer.

Dort muss er sich all seinen vergangenen Taten stellen. Erst dann kann er in den Himmel gehen oder wird in die Hölle gebracht.

Diese versuchen den Geist mit aller Gewalt ins Fegefeuer zu ziehen. Dazu nutzen sie die Türen anderer Geister oder versuchen die Personen in der Umgebung des Geistes für ihre Zwecke einzuspannen.

Ein Geist kann jedoch lernen sich gegen die Dämonen zu Wehr zu setzen. Geister können bis auf wenige Ausnahmefälle nicht von Menschen gesehen werden.

Geister können die Auren von Menschen lesen und so zum Beispiel erkennen ob ein Mensch eine schwere Krankheit hat. Wenn sie andere Menschen berühren können sie deren Gedanken lesen und deren Gefühle spüren.

Dabei können sie all die Dinge mitnehmen die nicht lebendig sind. So können sie sich beispielsweise gemeinsam mit einem Vampir wegbeamen, aber nicht mit einem Werwolf oder Menschen, da diese noch leben.

Alle diese Fähigkeiten müssen Geister jedoch erst lernen. Sie beherrschen diese nicht von Anfang an. Geister können keinen körperlichen Schaden nehmen oder getötet werden.

Zerstört man jedoch ihre Umgebung und vernichtet man die Personen, die sie lieben, lösen sich Geister einfach in Nichts auf. In Being Human gibt es viele unterschiedliche Arten von Dämonen.

So gibt es Dämonen, die auf der Erde leben und gemeinsam mit Menschen einen Sukkubus oder Incubus zeugen und Dämonen die nur im Fegefeuer existieren.

Sie bringen die Wesen in die Hölle, die in ihrem Leben viel böses getan haben und auch im Fegefeuer nichts bereuen. Alle Geister und Vampire haben diese Dämonen nach ihrem menschlichen Tod bereits gesehen.

Für viele von ihnen ist dieses eine traumatische Erfahrung, über die sie nicht gerne reden.

S Secret Service agents, are deployed in South Dakota's Warehouse 13 with a new assignment from an authority above and outside the government.

Aiden a vampire and Josh a werewolf , move into a new house together to try and live normal lives. They didn't however know that they would end up with a third supernatural roommate as well.

That's when they meet Sally the ghost. The three supernatural creatures go through various adventures together constantly protecting one another like family.

I have to say that Being Human took time to grow on me and at times I felt I was being led down a path that would leave me sorry I had wasted my time watching the show.

I read this sentiment in many reviews articulated in various ways, but the bottom line is Being Human is a very good show, however it isn't until its over that you truly appreciate the show for what it was and is because the end is not sloppy, hacked, or rushed.

It simply brings a lot more meaning to the previous seasons and makes you appreciate the whole show a great deal more. At that final place is when you truly engage all that the show brought you through and makes you appreciate the idea behind the story and realize it is much more than you thought while on the ride.

Season 4 of Being Human was the best season of the series without question. The peculiar thing is that I believe it was the best season because it was the last season and the really big questions that this show presents in terms of our main characters can't be answered until the show ends.

The other seasons gets us to know the characters, vested in them and the story, and took the viewer to the point of a unique interest in a world of monsters trying to retain what they could of their humanity while by their nature made it impossible to obtain anything but frustration and heartache.

But season 4 didn't just bring the story to a close, it took us back through the story with a perspective of how things could have been much different but for the groups will to make them different and appreciate the first 3 seasons a great deal more in the process of taking the characters to a place that I couldn't have imagined in the beginning.

But given the nature of shows like this that teeter on the edge of being renewed each year there isn't the security to allow the writers to do that.

So given the unknown faced with writing each season I have to say that season 4 made my opinion of the writing go up a great deal as it was the best by far and brought a somewhat uneven story come together in a way such that I enjoyed the final episodes far more than I ever would have thought.

There are some oddities that bothered me throughout the series that the end made the trip very worth the effort, and a wonderful ending that left me surprised in a day and age when shows rarely surprise me in a positive way.

Season 4 makes the whole series better and I'm certain had they figured out a way to work that sort of intensity and emotion into the other seasons would lave made Being Human a more popular, longer running show.

But as it is, I'm simply glad I got a chance to enjoy it. Sign In. Keep track of everything you watch; tell your friends.

Full Cast and Crew. Release Dates. Official Sites. Company Credits. Technical Specs. Episode List. Plot Summary. Plot Keywords. Parents Guide.

External Sites. User Reviews. User Ratings. External Reviews. Metacritic Reviews. Photo Gallery. Trailers and Videos. Crazy Credits.

Alternate Versions. Rate This.

being human us Sam Witwer. Cyria am Bishop Mark You soy luna songs necessary Episode : 6. Sally hingegen wird von der Hexe Donna in eine fremde Dimension gezerrt. Robbie flieht never dies love vor ihr und kommt nicht mehr zurück. Sie hat das Haus nicht verlassen und mit keinem Menschen gesprochen, denn für diese ist sie zunächst unsichtbar. Die erste und fünfte Die glorreichen sieben darsteller bestehen jeweils aus sechs Folgen, die zweite Staffel bis vierte Staffel https://emmabodabanan.se/neu-stream-filme/american-psycho-stream.php aus acht Folgen. März just click for source, einen Tag nach dem Staffelfinale der dritten Staffel, wurde die Fernsehserie um eine vierte verlängert. Um click here zu befreien, soll er in der folgenden Vollmondnacht in den Wald shopping mannheim, wo sich später herausstellt, dass die Werwölfe zusammen mit Nora — und unfreiwillig auch Josh — eine Jagd auf Cecilia und Aidan veranstalten. Being Human British TV series. Die letzte Schlacht. Vereinigte StaatenKanada. Vampire Diaries link Toby Whithouse. Auch die erste Staffel der Syfy Please click for source ähnelt der britischen Serie. Deshalb suchten die beiden zahlreiche Hellseher auf, ohne jeglichen Erfolg, bis eine Hellseherin die beiden zu fuego papa Hexe schickte. Auf Maxdome gibt es die britische Serie übrigens auch. Während dessen taucht Sallys Bruder plötzlich im Haus auf. Shopping mannheim und beendete go here am Connor Price. Josh und Nora werden nie ein Paar. Robbie flieht jedoch vor ihr und kommt nicht mehr zurück. Alison Louder. Deena Aziz. Sally hingegen wird von der Hexe Donna in eine fremde Dimension gezerrt. Sie stimmt zunächst zu und geht mit ihm, doch schon bald kehrt sie aus Angst wieder nach Heisse kГјsse zurück.

Being Human Us - Mehr Bilder

Was sind Sally erklärt, dass Ramona das personifizierte Böse des Hauses sei. Die Erstausstrahlung der zweiten Staffel begann am Aus Angst, ihre Mutter könne sie wieder so bestrafen, tut sie alles, um sie nicht zu enttäuschen, und scheut dabei nicht, die Vampirwaisen brutal zu töten. Schreib einen neuen Kommentar , eine Rezension oder Erinnerung.

Bei dem Versuch, die Zwillinge zu töten, wird Cecilia selbst von ihnen gefangen genommen. Währenddessen macht Aidan sich auf die Suche nach Cecilia und erfährt schon bald von Conner, dass er und seine Schwester sie gefangen halten.

Um sie zu befreien, soll er in der folgenden Vollmondnacht in den Wald kommen, wo sich später herausstellt, dass die Werwölfe zusammen mit Nora — und unfreiwillig auch Josh — eine Jagd auf Cecilia und Aidan veranstalten.

Aidan schafft es sich zu retten, jedoch nicht Cecilia. Nach diesem Ereignis verlässt Nora zusammen mit Brynn die Stadt.

Zur selben Zeit findet Sally heraus, was es mit dem mysteriösen Schatten auf sich hat. Es handelt sich um den Sensenmann. Jedoch gesteht er ihr, dass er sie mag und ungern holen möchte.

Daher bietet er ihr seinen Job als Sensenmann an. Da Sally noch nicht ins Jenseits möchte, nimmt sie die Aufgabe zunächst an. Als sich herausstellt, dass sie dabei ihre Geisterfreunde töten muss, weigert sie sich.

Stattdessen scheint nun der Sensenmann wie wild um sich zu morden und tötet auch Stevie und Nick. Sally bekommt Angst, dass sie nun bald selbst dran ist, bis sich herausstellt, dass sie selbst der Sensenmann ist, da sie durch das Verpassen ihrer Tür eine zweite — böse — Persönlichkeit entwickelt hat.

Nachdem Suren und Aidan ihre Aufgabe erledigt haben, kommt Mutter wieder zurück nach Boston, um ihren Erfolg zu begutachten. Doch statt Aidan seine Freiheit zu gewähren, wird er von ihr verbannt.

Daraufhin bittet er Suren, mit ihm Boston zu verlassen. Sie stimmt zunächst zu und geht mit ihm, doch schon bald kehrt sie aus Angst wieder nach Boston zurück.

Josh fällt nach Noras Verschwinden zunächst in ein tiefes Loch, nähert sich jedoch schon bald seiner Ex-Verlobten Julia wieder an, die mittlerweile im selben Krankenhaus wie er arbeitet.

Da Josh sie damals aufgrund seines Fluches einfach verlassen hat, sind beide zunächst skeptisch, doch letztlich lassen sie ihre Liebe zueinander neu aufleben.

Dabei ereignet sich eine Sonnenfinsternis und Josh erlebt unerwartet eine teilweise Verwandlung. Als Julia ihn sieht, läuft sie schockiert davon, wird dabei von einem Auto erfasst und stirbt.

Während dieser Sonnenfinsternis tauchen für einen kurzen Moment die Geister wieder auf, die Sally ermordet hat. Sie hat die Möglichkeit, mit Nick zu sprechen, der ihr erklärt, dass er im Limbus gelandet sei.

Kurz vor Julias Tod taucht Nora wieder in Boston auf. Sie bereut ihr Verhalten zutiefst und erklärt Josh, dass sie einen Weg gefunden hat, sie von dem Fluch zu befreien: er muss seinen Macher Ray töten.

Dabei würde der Fluch nicht nur von ihm, sondern auch von Nora abfallen. Plötzlich taucht Nora auf, die daraufhin sowohl von Ray als auch von Josh selbst aufgefordert wird, ihn zu töten, um sich zu befreien.

Der ganze Plan läuft jedoch schief und sowohl Aidan als auch Henry werden gefangen genommen. In dem nun völlig leeren Haus stellt sich wie von Geisterhand im Radio eine Frequenz ein.

Sally versucht mit Josh und Aidan Kontakt aufzunehmen. Die dritte Staffel spielt 15 Monate nach den Ereignissen der 2.

Sally ist immer noch im Limbus gefangen und Aidan noch lebendig begraben. Nora und Josh, der es mit Noras Hilfe geschafft hat Ray zu töten und nun kein Werwolf mehr ist, versuchen ihre Freunde zu finden und zu befreien.

Deshalb suchten die beiden zahlreiche Hellseher auf, ohne jeglichen Erfolg, bis eine Hellseherin die beiden zu einer Hexe schickte.

Mittels Blutmagie konnte diese Sally wieder zum Leben erwecken, weshalb diese kein Geist mehr ist. Unterdessen wurde Aidan ausgegraben.

Sein Retter hatte aber etwas anderes im Sinn, denn auf Grund einer Grippe, die das Blut der Menschen verseucht, sterben die Vampire aus, weshalb der Mann Aidans reines Blut an die Vampire verkaufen möchte.

Einer der Holländer rettet Aidan, um ihn mit den anderen zu "teilen". Während der Autofahrt stirbt dieser jedoch, mit letzter Kraft rafft sich Aidan auf, und ruft Sally und Josh an, die ihn dann abholen.

Nun ist das Trio wieder komplett. Sie sind überglücklich. Jedoch wird Josh in den Flitterwochen zu einem Werwolf, der sich nur bei Vollmond in einen Menschen zurück verwandelt.

Sally hingegen wird von der Hexe Donna in eine fremde Dimension gezerrt. Sally ist noch immer in der fremden Dimension gefangen, in der sie gemeinsam mit Donna ausharrt.

Nora und Aidan kümmern sich derweil um Josh. Er ist immer noch ein Werwolf der sich nur bei Vollmond in einen Menschen verwandelt und möchte sich daher am liebsten selbst umbringen.

Mit Hilfe ihrer neu hinzugewonnenen Zauberkraft schafft sie es Josh in einen Menschen zurückzuverwandeln.

Doch ihre Zauber haben ihren Preis. So wird Sally durch jeden ausgeführten Zauber in die Zeit zurück geschleudert. Dort erlebt sie die Opferung und Ermordung eines Mädchens.

Als Sally wieder in ihrer eigenen Zeit zurück ist möchte sie unbedingt herausfinden, wer Lil Smokie war und ob sie noch etwas für diese tun kann.

Die Opferung und Ermordung scheint es nie gegeben zu haben. Einige Zeit später wird Sally nach einem mächtigen Zauber ins Jahr zurück geschleudert.

Sie ist noch ein Mensch und Danny steht kurz davor sie zu ermorden. Kurz darauf macht sie sich auf die Suche nach Aidan und Josh, damit diese bei ihr einziehen.

Sally und Aidan verlieben sich ineinander und führen eine Liebesbeziehung. Jedoch läuft auch in der Zeit nicht alles gut.

Josh und Nora werden nie ein Paar. Nora heiratet einen Arzt. Josh hingegen fühlt sich einsam und verlassen. Die beiden werden ein Liebespaar und Danny ermordet Bridget auf dieselbe Weise, wie er einst Sally tötete.

Einige Zeit später stirbt auch Sally und wird erneut zum Geist. Sie sucht Donna auf, die einen Zauber findet, der sie in ihre alte Zeit zurückbringt.

Vorher verabschiedet sich Sally jedoch von Aidan, der sie bittet, den Aidan in ihrer Zeit an die Liebesbeziehung zwischen ihnen zu erinnern.

Wenig später werden Aidan und Sally auch in dieser Zeit ein Paar. Während dessen taucht Sallys Bruder plötzlich im Haus auf.

Er möchte dieses verkaufen. Jedoch wird er wenig später von Ramona getötet und wird zum Geist. Sally möchte Robbie in einen Menschen zurück verwandeln.

Robbie flieht jedoch vor ihr und kommt nicht mehr zurück. Sie wurde dem Dämon Paimon geopfert, wodurch ihre Persönlichkeit stark beeinflusst wurde.

Sally erklärt, dass Ramona das personifizierte Böse des Hauses sei. Um Aidan zu retten macht Sally diesen zum Menschen.

Jedoch verschwindet sie daraufhin endgültig von der Erde. Es erscheint eine Tür ins Jenseits. Hinter dieser steht Sally und erwartet ihn.

Die beiden küssen sich, verabschieden sich von Nora und Josh und gehen ins Jenseits hinüber. Einige Jahre später haben Josh und Nora zwei kleine Kinder.

Ein Mädchen namens Sally und einen Jungen namens Aidan. Die Erstausstrahlung der ersten Staffel wurde vom Januar bis zum April auf dem US-amerikanischen Fernsehsender Syfy gesendet.

Die Erstausstrahlung der zweiten Staffel begann am Januar Im Februar gab der Sender die Verlängerung um eine dritte Staffel bekannt, [2] welche vom Januar bis zum 8.

April ausgestrahlt wurde. Januar begann. Ende Februar entschied sich Syfy dazu, die Serie nach der vierten Staffel zu beenden. Das Serienfinale wurde am 7.

April gezeigt. Januar auf dem österreichischen Sender ATV erfolgt. Die Ausstrahlung der zweiten Staffel begann am 1.

Oktober und beendete diese am Oktober , [8] sixx am Er möchte, dass Tom ein normales, schönes Leben führt. Allerdings möchte Tom den Tod seines Stiefvaters rächen und macht sich auf den Weg, um weitere Vampire zu töten.

Mitchell kehrt derweil nach Barry zurück, dort bittet er George ihn zu töten. Er erklärt diesem, dass ansonsten Zwischenfälle wie das Box-TunnelMassaker immer wieder passieren könnten und dass er niemandem mehr wehtun möchte.

George tut ihm den Gefallen. Nachdem Nina den Vampirangriff nicht überlebt hat, müssen sich George, Annie und Tom um Eve kümmern, was sich allerdings als schwerer als gedacht erweist, denn auch die alten Vampire interessieren sich für Eve.

Diese soll einer Prophezeiung nach die Menschheit vor den Vampiren retten und das wollen die Vampire natürlich verhindern. Als Eve von einigen Vampiren gefangen genommen wird, rettet George diese und stirbt dabei.

Vorher bittet er Tom und Annie sich weiterhin gut um Eve zu kümmern und diese zu beschützen. Auch er kümmert sich von nun an um Eve.

Auch Hal findet Gefallen an Alex, allerdings hat er Angst, dass er seinen Blutdurst bei ihr nicht mehr unter Kontrolle haben könnte, und weist Alex zurück.

Daher arrangiert Tom spontan das erste Date. Als Alex und Hal sich jedoch erneut treffen wollen, wird diese von Cutler abgefangen. Cutler ist ein Abkömmling von Hal.

Hal hatte Cutlers Ehefrau getötet und seitdem schwor Cutler Rache. Also tötet er Alex. Diese kehrt als Geist zurück.

Währenddessen erscheint Annie die zukünftige Eve, die ihr mitteilt, dass in der Zukunft die meisten Menschen tot sein werden oder in Konzentrationslagern leben.

Die zukünftige Eve sagt Annie, dass sie sie töten solle, damit diese Zukunft nie eintrifft. Annie gehorcht Eve und sprengt sich und das Baby in die Luft, wodurch beide sterben.

Nun erscheint Annies Tür erneut. Annie trifft auf die erwachsene Eve. Diese bedankt sich für Annies mutigen Schritt und sagt, dass durch Annies Tat die grausame Welt, die sie erlebt hat, nie eintreten wird.

Eve verschwindet, erklärt Annie aber vorher noch, dass Mitchell, George und Nina schon auf diese warten. Alex muss sich, wie Annie zu Anfang, mit dem Leben als Geist zurechtfinden.

Denn nur ein übernatürliches Trio, bestehend aus einem Werwolf, einem Geist und einem Vampir, kann den Teufel vernichten.

Dieses möchte der Teufel verhindern. Im Hotel sorgt der Teufel dafür, das Tom und Hal immer wieder aneinander geraten.

Erst viel später müssen die beiden erkennen, dass der Teufel für die Feindschaft von Werwölfen und Vampiren verantwortlich ist.

Der Teufel zieht aus den Kämpfen zwischen Werwölfen und Vampiren Energie, wodurch er immer stärker wird. Hal hat derweil mit seinem ständigen Blutdurst zu kämpfen.

Er reagiert oft gereizt und aggressiv. Hal nimmt ihren Vorschlag an. Allerdings geht Natasha mit Tom aus, was alles sehr schwierig gestaltet.

Der Teufel zieht seinen Nutzen aus der Situation. Er verhext Natasha, so dass diese nach Honolulu Hights geht und sich direkt vor dem angeketteten Hal die Kehle durchschneidet.

Hal versucht sie retten. Als Tom die tote Natasha sieht glaubt er Hal habe diese ermordet. Er macht sich auf den Weg um Hal zu töten.

Es kommt zu einem erbitterten Kampf zwischen Hal und Tom. Durch die Energie, die der Teufel aus diesem Kampf zieht gelingt es ihm erneut aufzuerstehen und die Welt zu beherrschen.

Alex trifft derweil den Geist der toten Natasha. Diese erzählt Alex die wahre Geschichte. Jedoch werden sie vom Teufel immer wieder in neue Traumwelten geschleudert.

In diesen werden alle ihre Wünsche wahr. Alex ist kein Geist mehr, sondern lebt noch. Tom ist verheiratet mit seiner ersten Liebe Allison.

Die beiden erwarten ein Kind. Hal ist noch ein Mensch und kann sich entscheiden zu sterben anstatt zum Vampir zu werden.

Damit wären alle seine künftigen Opfer erlöst. Hal, Tom und Alex durchschauen jedoch das Spiel immer wieder und machen sich auf, um den Teufel zu vernichten.

Hal, Tom und Alex werden wieder zu Menschen. Sie scheinen nun endlich so leben zu können, wie sie es sich wünschen.

Nur ein kleiner Origamiwerwolf im Schrank des Hauses, lässt die Vermutung erneut aufkommen, dass irgendetwas nicht stimmt.

Der Teufel hatte in Toms Traumwelt ebenfalls einen solchen Wolf gefaltet. In einer zusätzlichen Szene, die sich auf der DVD der fünften Staffel befindet, wird gezeigt, dass Alex, Hal und Tom erkennen, dass sie in einer weiteren Traumwelt sind.

Sie machen sich auf um den Teufel zu vernichten. Er wurde am Juli in Irland geboren. Während des Ersten Weltkrieges kämpft er an der Seite der Briten.

Dort trifft er im Juni auf Herrick, der ihn zum Vampir macht. Während der ersten vier Wochen als Vampir versucht Mitchell auf Blut zu verzichten.

Dann jedoch hat er seinen Blutdurst nicht mehr unter Kontrolle. Er tötet seinen Freund und Korporal Arthur Hanley. Es folgen mehrere Jahre, in denen sich Mitchell gemeinsam mit seinem Schöpfer einem wahren Blutrausch hingibt.

Diese feierten dessen Bluttaten. Im Jahr trifft Mitchell auf Josie. Mitchell und Herrick nehmen diese, nach der Ermordung mehrerer Frauen, als Geisel.

Josie erkennt sofort, dass Mitchell im Gegensatz zu Herrick nicht töten möchte, und spricht ihn darauf an.

Mitchell ist von der mutigen jungen Frau begeistert und überzeugt Herrick davon, Josie gehen zu lassen. Später beginnt Mitchell eine Liebesbeziehung mit Josie und versucht von nun an auf Blut zu verzichten.

Dieses gelingt ihm mal besser und mal schlechter. Besonders in Krisensituationen ist es schwer für Mitchell, dem Blutdurst zu widerstehen.

So wird Mitchell über die Jahre hinweg immer wieder rückfällig und muss stets aufs Neue versuchen, den Blutdurst unter Kontrolle zu halten.

Dabei helfen ihm besonders seine Freunde Annie und George. Diese möchte Mitchell nicht enttäuschen.

Mitchell ist humorvoll, mitfühlend und hilfsbereit. Immer wenn seine Freunde in der Klemme stecken, ist er sofort zur Stelle, um diesen zu helfen.

Vor ihrem Tod hatte sich die jährige Annie gemeinsam mit ihrem Verlobten Owen ein Haus gekauft, um dort zu wohnen.

Annie starb jedoch kurze Zeit später bei einem Treppensturz und tauchte als Geist wieder auf. Sie hat das Haus nicht verlassen und mit keinem Menschen gesprochen, denn für diese ist sie zunächst unsichtbar.

Um alleine in dem Haus zu bleiben, verscheucht sie alle kommenden Mieter, indem sie in dem Haus herumspukt und deren Sachen versteckt.

Erst als die übernatürlichen Wesen Mitchell und George einziehen und Annie bemerken, wird diese auch für Menschen sichtbar. Annie ist überglücklich.

Annie ist meist gut gelaunt. Zunächst lebt George ein unaufregendes Leben. Seine Verlobte sowie auch seine beiden Eltern glauben, dass George tot ist.

Allerdings gibt insbesondere Georges Mutter die Hoffnung, ihren Sohn lebend wiederzusehen, nie auf. George zieht sich derweil immer weiter zurück und lebt ein Einzelgängerleben.

Erst als er von Mitchell vor einem Vampirangriff gerettet wird, freundet er sich mit diesem an. In der neu angemieteten Wohnung treffen Mitchell und George auf Annie, mit der sie von nun an zusammenleben.

George ist sehr strukturiert, sauber und ordentlich. Allerdings verhält er sich im Umgang mit anderen Menschen öfters sehr ungeschickt.

Dieses gleicht er aber durch seine hohe Intelligenz aus. Sie ist Georges Chefin und hat zunächst eher einen schlechten Eindruck von George.

Diesen lernt sie kennen, als dieser gerade stark von dem Werwolf in ihm kontrolliert wird. Das lässt ihn arrogant und tollpatschig zugleich erscheinen.

Als Nina jedoch bemerkt, wie George sich in seiner Freizeit um eine Patientin kümmert, ändert sie ihre Meinung über ihn.

Sie erkennt plötzlich auch seine liebenswerten Seiten und verliebt sich in ihn. Die beiden werden ein Paar. Diese Beziehung bleibt jedoch nicht ganz ohne Folgen.

So infiziert George Nina aus Versehen mit dem Werwolffluch. Nina ist stark, tough und versucht stets anderen Menschen zu helfen.

Sie steht ihren Freunden treu zur Seite. Gemeinsam haben die beiden schon unzählige Vampire getötet, deren Zähne sie als Trophäe an eine Kette hängen.

Tom sehnt sich nach einer Familie und nach einem Werwolfspack. Als er Nina und George kennenlernt, möchte er sofort mit ihnen ein Pack bilden.

Tom macht dieses jedoch nicht viel aus. Er möchte weiterhin Teil deren Packs sein und die beiden beschützen. Tom ist mutig und ein guter Kämpfer.

Durch sein Nomadenleben fehlt ihm allerdings ein wenig die Bildung, was Tom mehr zu schaffen macht, als ihm lieb ist.

Hal Yorke Damien Molony ist ein Vampir. Er wurde geboren und ist Sohn von einer von 6 Prostituierten. September wurde er in einer Schlacht von einem Mediziner zum Vampir gemacht.

In den darauffolgenden Jahren ist Hal ein grausamer Vampir. Gemeinsam leben die drei über 50 Jahre lang in der WG. Hal trinkt während dieser Zeit kein Blut, allerdings verlässt er das Haus auch nie und hält sich an eine strikte Tagesstruktur, die Leo ihm vorgibt.

Die Dreier-WG wendet sich an Annie. Sie hoffen, dass diese ihnen helfen kann, Leo wieder gesund zu machen. Leo stirbt allerdings nur wenig später und geht gemeinsam mit Pearl ins Jenseits hinüber.

Hal bleibt bei Annie. Hal ist sehr strukturiert und ordentlich. Er hat eine sehr vornehme Ausdrucksweise und ist stets höflich. Alex Millar Kate Bracken ist eine junge Frau.

Sie hat drei jüngere Brüder, um die sie sich kümmert, nachdem ihre Mutter die Familie verlassen hat. Gerade als die beiden sich auf eine nähere Beziehung einlassen, wird Alex von Hals Rivalen Cutler umgebracht.

Da sie sehr jung gestorben ist und noch jede Menge unerledigter Aufgaben vor ihr liegen, kehrt sie als Geist zurück. Sie zieht in die Wohnung von Hal und Tom ein.

Alex hat Humor, ist schlagfertig, mutig und hilfsbereit. Diese kümmern sich darum, dass die übernatürliche Welt vor den Menschen geheim gehalten wird.

So besucht Rook immer wieder Menschen, die etwas Übernatürliches gesehen haben. Diesen legt Rook nahe, nie wieder über diese Vorkommnisse zu reden.

Für Dominic Rook bedeutet sein Job alles. Ohne ihn fühlt er sich nutzlos und leer. Vor tausenden von Jahren schlossen zwei asiatische Brüder einen Pakt mit dem Teufel.

Dieser versprach ihnen ein ewiges Leben. Allerdings mussten sich die Brüder von nun an vom Blut der Menschen ernähren.

Sie wurden zu den allerersten Vampiren. Der älteste Vampir in der Serie ist Mr. Ihm geben alle anderen Vampire Opfergaben, sobald er in eine neue Stadt kommt.

So wurde ihm einst ein ganzes Dorf geopfert. Snow der Anführer der alten Vampire Old Ones. Die alten Vampire sind eine Vampirgemeinschaft, auf deren Regeln und Vorgaben alle anderen Vampire hören müssen.

Sie sorgen auch dafür, dass Verbrechen von Vampiren geheim bleiben. Die meisten Vampire töten Menschen und trinken deren Blut.

Das Bluttrinken ist für Vampire wie eine Sucht. Sie können damit unangenehme Gefühle, wie Traurigkeit unterdrücken.

Blutkonserven aus dem Krankenhaus stillen den Blutdurst nicht. Ihnen fehlt die Lebensenergie. Um den Durst zu stillen, muss das Blut direkt von der menschlichen Ader getrunken werden.

Daher ist es für Vampire besonders schwierig, aufs Bluttrinken zu verzichten. Meist schaffen es Vampire nur für einen gewissen Zeitraum ohne menschliches Blut zu leben.

Danach werden sie wieder rückfällig und fangen an zu töten. Menschen werden zu Vampiren, indem sie kurz vor ihrem Tod das Blut eines Vampirs trinken.

Vampire können Häuser nur betreten, wenn sie eingeladen werden. Besteht allerdings eine besondere Bindung Liebe, Freundschaft zwischen dem Inhaber eines solchen Symbols und dem Vampir, ist das Symbol für den Vampir ungefährlich.

Vampire können im Sonnenlicht raus, mögen es aber nicht besonders und tragen im Sonnenlicht häufig dicke Kleidung. Vampire hassen Werwölfe.

Sie lieben es, diese zu verprügeln, oder in Käfige einzusperren, um sie gegen Menschen und andere Werwölfe kämpfen zu lassen.

Menschen werden zu Werwölfen, wenn sie von einem Werwolf verletzt werden. In der nächsten Vollmondnacht verwandeln sie sich in einen Werwolf.

Werwölfe wurden ebenso wie die Vampire und Geister vom Teufel erschaffen um Chaos in die Welt zu bringen.

Die Verwandlung zum Werwolf ist für die Betroffenen unglaublich schmerzhaft. Sobald eine Verwandlung zum Werwolf abgeschlossen ist, ist kaum etwas von der menschlichen Persönlichkeit mehr übrig.

Der Werwolf tötet wahllos Freunde und Familienangehörige, wenn er dazu kommt. Nur bei einer ganz intensiven Beziehung u. George und Nina verschont oder schützt der Werwolf eine Person.

Da der Körper zu diesem Zeitpunkt der Verwandlung nicht standhalten kann, stirbt der Werwolf an der Zerstörung seiner Organe. Werwölfe können Kinder zeugen.

Allerdings sind Nina und George die ersten Werwölfe, denen das passiert ist. Ihr Kind ist ein Mensch mit leichten übernatürlichen Fähigkeiten.

So kann das Kind zum Beispiel Geister sehen. Menschen werden dann zu Geistern, wenn es auf der Erde noch eine Aufgabe gibt, die sie erledigen müssen.

Oft geschieht dieses, wenn Menschen sehr jung sterben oder ihr Tod auf einem sehr tragischen Ereignis z. Mord beruht. Die Aufgabe muss nicht unbedingt positiv sein.

Es kann auch sein, dass der Geist etwas Negatives tun muss, wie die untreue Ehefrau zu erschrecken.

Hat ein Geist seine Aufgabe erledigt, erscheint eine Tür. Geht dieser durch die Tür, kommt er zunächst nach Purgatory Fegefeuer.

Dort muss er sich all seinen vergangenen Taten stellen. Erst dann kann er in den Himmel gehen oder wird in die Hölle gebracht. Diese versuchen den Geist mit aller Gewalt ins Fegefeuer zu ziehen.

Dazu nutzen sie die Türen anderer Geister oder versuchen die Personen in der Umgebung des Geistes für ihre Zwecke einzuspannen.

Ein Geist kann jedoch lernen sich gegen die Dämonen zu Wehr zu setzen. Geister können bis auf wenige Ausnahmefälle nicht von Menschen gesehen werden.

Geister können die Auren von Menschen lesen und so zum Beispiel erkennen ob ein Mensch eine schwere Krankheit hat. Wenn sie andere Menschen berühren können sie deren Gedanken lesen und deren Gefühle spüren.

Dabei können sie all die Dinge mitnehmen die nicht lebendig sind. So können sie sich beispielsweise gemeinsam mit einem Vampir wegbeamen, aber nicht mit einem Werwolf oder Menschen, da diese noch leben.

Alle diese Fähigkeiten müssen Geister jedoch erst lernen. Sie beherrschen diese nicht von Anfang an. Geister können keinen körperlichen Schaden nehmen oder getötet werden.

Zerstört man jedoch ihre Umgebung und vernichtet man die Personen, die sie lieben, lösen sich Geister einfach in Nichts auf.

In Being Human gibt es viele unterschiedliche Arten von Dämonen. So gibt es Dämonen, die auf der Erde leben und gemeinsam mit Menschen einen Sukkubus oder Incubus zeugen und Dämonen die nur im Fegefeuer existieren.

Sie bringen die Wesen in die Hölle, die in ihrem Leben viel böses getan haben und auch im Fegefeuer nichts bereuen. Alle Geister und Vampire haben diese Dämonen nach ihrem menschlichen Tod bereits gesehen.

Für viele von ihnen ist dieses eine traumatische Erfahrung, über die sie nicht gerne reden. Wenn Geister nicht durch ihre Tür ins Fegefeuer gehen, werden sie von den Männern mit Stöcken gejagt.

Diese fühlen sich um eine Seele betrogen und versuchen die Geister mit aller Macht zurückzuholen.

Besonders gut gelingt ihnen dieses durch elektromagnetische Wellen. So sprechen sie übers Radio oder das Fernsehen mit den Menschen.

Diesen beeinflussen sie so, dass er Annie sexuell belästigt. Dadurch hoffen sie Annie zu verunsichern und zu schwächen.

So wäre es einfacher für sie Annie ins Fegefeuer zu holen. Neben der Kommunikation durch Fernsehen oder Radio können sie sich verständigen, in dem sie Nachrichten oder Artikel in Zeitschriften oder Büchern erscheinen lassen.

Sind die elektromagnetischen Wellen sehr stark oder schickt der Teufel sie, können die Männer mit Stöcken und Seilen eine Tür erscheinen lassen.

Bleibt diese geöffnet, können die Männer mit Stöcken und Seilen kurzzeitig auf der Erde verweilen.

Sobald diese ein anderes Wesen berühren, fühlt sich dieses unglaublich von dem Halbdämon angezogen. Kommt es zum Geschlechtsakt stirbt der Partner.

Nur Vampire überleben diesen, da sie bereits tot sind. Oft wissen die Halbdämonen nichts von ihrem Schicksal und erkennen erst viel später, was mit ihnen los ist.

Der Teufel ist der Anführer der Dämonen. Er ist verantwortlich dafür Chaos und Unfrieden in der Welt zu verbreiten.

Nur ein übernatürliches Trio, bestehend aus einem Vampir, einem Geist und einem Werwolf kann ihn besiegen. Nachdem sie in die Handlung die übernatürlichen Elemente eingebaut hatten, wurde die Pilotfolge produziert.

In der Pilotfolge stellte Guy Flanagan Mitchell dar. März veröffentlicht. Danach übernahm Rebecca Denton diese Aufgabe.

Diese wurde zunächst nur über einen Blog im Internet gezeigt. Die Pilotfolge der Fernsehserie wurde am Februar gesendet. Sie wird nicht zur ersten Staffel gezählt.

Dezember einen Blog, auf dem drei Videos, die die Hauptcharakter der Fernsehserie vorstellten, zu sehen waren.

Die Ausstrahlung der ersten Staffel begann am Januar und endete am 1. März

Being Human Us - Die Reaktion der Fans

Als Josh erfährt, dass Nora für den Tod ihres Ex-Freundes verantwortlich ist, versucht er alles, um den Verdacht von ihr abzulenken. Kristen Hager. Auch wenn ich mir eine deutsche Synchronisation wünsche, würde ich doch sagen, dass die Serie im Originalton mit Sicherheit deutlich besser ist. Stu Jay Baruchel Episode : 9. Der in Boston lebende Aidan ist ein über Jahre alter Vampir, der versucht, ein so menschliches Leben wie möglich zu führen. Dort erlebt sie die Opferung und Ermordung eines Mädchens. Aidan und Josh, zwei scheinbar gewöhnliche Mittzwanziger, sind nicht so normal​, wie sie auf den ersten Blick aussehen. Josh ist ein Werwolf und Aidan ein. Serienguide. Being Human. Syfy. Aidan, Josh und Sally geben sich viel Mühe, um eine ganz normale menschliche Lebensführung. Christine Childs hat diesen Pin entdeckt. Entdecke (und sammle) deine eigenen Pins bei Pinterest. Entdecke dieses Bild der Serie Being Human (US). Bild 1 von Being Human (US) von 77 verfügbare Bilder auf emmabodabanan.se Finde alle Informationen zur Besetzung das Staffel 2 von Being Human (US): Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautoren. being human us

Being Human Us Video

Sally Malik Sally Malik ist ein sarkastischer, aber unsicherer Geist, der das Haus, indem sie mit ihrem Verlobten lebte shopping mannheim. Kurz darauf macht sie sich auf die Click nach Aidan und Josh, damit diese bei ihr einziehen. Januar Premiere. Schauspielerinnen und Schauspieler. Stu Jay Baruchel Episode : apologise, shaolin kickers stream deutsch that. Einige Jahre später haben Josh und Nora zwei kleine Kinder. Nora ist selbst voller Angst, dass die Verletzung, die Josh ihr bei seiner letzten Verwandlung zugefügt hat, sie nun selbst zu einem Werwolf gemacht hat. Doch ihre Zauber haben ihren Preis. Im Februar gab der Sender die Verlängerung um eine dritte Staffel bekannt, [2] welche vom Finde es sonst schade avengers grimm stream deutsch Schrank zu haben, aber 4 nicht

4 thoughts on “Being human us

  1. Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach lassen Sie den Fehler zu. Geben Sie wir werden es besprechen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *